1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Peinliche Panne hat politisches Nachspiel

Kostenpflichtiger Inhalt: Aachen : Peinliche Panne hat politisches Nachspiel

Die Hartz-Panne ist passiert, jetzt folgt die politische Aufarbeitung. Denn klar ist: Dass rund 600 Arbeitslose per Brief dazu aufgefordert worden sind, in billigere Wohnungen umzuziehen, soll nicht ohne Folgen bleiben.

ndU eidab wlnoel die nGrüen ufas oeTpm r.küdcne „Wri llonwe ,swinse wie das ssrpeiaen k,n”tone dmeetl Hldei dSehcti knfesAraduäbfrugl oanhc.nS ni dre enäshctn ohceW solel es zu einem sprGcähe hecsnwzi eMaclrl seakchR, Gäresfhrehtcsfü red ürf dei fktoairineB oahcvtnnleeirrtw eaftibsstigehmcrAen frü edi grchnGrsudunie eruishdbentAcre g,(Aer) dun den erhncrepS der rknRaneosattfi on,memk tgre edi nrgüe meritneeBügsrir dun iSeorlitlkioipazn rmeuAa.ednß ellonw eid Gürenn mnsaeigem tim end maontoearklizSde n,bgetaanre ads amThe in der ctsähnen uSgntzi dse scetäintsdh zlcaseoausssshuiS ma 23. Juin auf die Tgoaurdnengs uz see.znt