1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: „Nimm zwei”: Mordermittler im Mörgens

Aachen : „Nimm zwei”: Mordermittler im Mörgens

Als Hörspiel kommt die die nächste Folge der Reihe „Nimm zwei” im Mörgens daher. Gestaltet wird das Programm am Samstag, 8. Januar, ab 21 Uhr vom Schauspieler Felix Strüven, der eine Detektivgeschichte im Stile der bekannten „Drei Fragezeichen” geschrieben hat.

rüiNltahc efntpgäm re na siedme bndeA - iwe se chis üfr die eRhie Ni„mm ”ewzi ötghre - eienn taGs sua red tSt.ad dUn ewli es um ennei alnlifalrimK htge, hat vrüetnS hsci urz stgrzüetnUtnu edtkir einen naFhcamn e:toglh uaslK vTe,shi terLie des sairistomaasmimirlKkn 1,1 sda ni Ahenca frü ordM ndu ltaohTcsg tidgäzusn tis. Er wird mi esriHölp itchn rnu ide oRlle eds sisomsmaKr eesn,l nnrsedo edm Pmukliub im Msögenr vmo taAllg eisne ntchee rrileEmtts .heretbnci nI reSstvün röeHipsl mit dem etilT aflr„bÜel am aplugFtlz geth es ennie eedntsür f,oH einne cunerhsvndnewe lenteoT,psti nie nunefaueedgfs cakWr dun inee Beafmninre. zsULüeseug-ttrtnen ekmmtbo dre Sipaelhscure huca onv sneien nlloeKeg kEel ,enseintrkoB mnaRo neKloh udn eRbort ielSe.r neKtra btig se mzu rPsie von nffü rEou im feakuorVvr dun an rde Aads.nsebke