Aachen: Neunjährige läuft zwischen Autos und wird schwer verletzt

Aachen: Neunjährige läuft zwischen Autos und wird schwer verletzt

Ein neunjähriges Mädchen ist beim Spielen zwischen Autos schwer verletzt worden. Das Kind rannte am Mittwochabend gegen 18 Uhr zwischen geparkten Autos auf dem Hochhausring auf die Straße. Dabei wurde es von einer 53-jährigen Autofahrerin erfasst, die in Richtung Montebourgstraße fuhr.

<

p class="text">

Durch den Zusammenstoß erlitt das Mädchen schwere Verletzungen. Zeugenaussagen zufolge wollte die Neunjährige gemeinsam mit einer Freundin vor zwei Spielkameraden weg- und auf die andere Straßenseite laufen.

(red/pol)
Mehr von Aachener Nachrichten