Neuer Alemannia-Fanshop in Aachen

VIA Integration eröffnet Alemannia-Fanshop: Alles für das schwarz-gelbe Herz

In Aachen ist ein neuer Alemannia-Fanshop eröffnet worden. Betrieben wird der Pop-Up-Store von der VIA Integration. Drei Mitarbeiter kümmern sich um die Kundenwünsche.

Beim Anblick der vielen Artikel schlägt das schwarz-gelbe Alemannia-Fanherz gleich höher. Kein Wunder, denn der nunmehr dritte Fanshop der Alemannia in den Aachen Arkaden verfügt neben dem Ticketing auch über das komplette Sortiment an Heim- und Auswärtstrikots, Sport- und Freizeitbekleidung wie T-Shirts und Pullis sowie über viele kleine schwarz-gelbe Geschenkideen und Accessoires. Nicht zu vergessen ist das neue Alemannia-Bier „Kaiserstädter“, das in selbst hergestellten und stilechten schwarz-gelben Sixpacks angeboten wird.

Betrieben wird der Pop-Up-Store von der VIA Integration, die dem Diakonischen Netzwerk „Wabe“ angehört. Drei Mitarbeiter, darunter eine Vollzeit- und eine Halbtagskraft sowie eine Auszubildende, kümmern sich um die Kundenwünsche.

„Wenn ein Viertligist drei Fanshops betreiben lässt, mag das dem ein oder anderen etwas komisch vorkommen. Mal abgesehen, davon, dass ich persönlich sowieso nie genug schwarz-gelb sehen und haben kann, gibt es dafür zwei andere Gründe“, so Alois Poquett, Geschäftsführer der Wabe. Der erste ist die Tatsache, dass die VIA als Integrationsunternehmen das Ziel verfolgt, Arbeits- und Ausbildungsplätze für Menschen mit Behinderung oder Handicaps zu schaffen. Und das soll ganz klar mitten in der Gesellschaft geschehen. Den zweiten Grund, den Poquett anführte, ist eine beschlossene Sozialpartnerschaft zwischen dem neuen Präsidium der Alemannia und der VIA. Im Rahmen dessen werden soziale Projekte gefördert und unterstützt.

Zunächst wird der Shop sechs Monate lang in den Aachen Arkaden geöffnet haben, wobei Poquett auf eine Verlängerung hofft. Eine kurze Pause vom Training nahmen sich die Spieler Stipe Batarilo und Dimitry Imbongo, die zwischen Fan-Tassen und T-Shirts fleißig Autogramme gaben.

Öffnungszeiten des Alemannia Fanshops in den Aachen Arkaden, Trierer Straße 1: montags bis samstags von 10 bis 20 Uhr.

Mehr von Aachener Nachrichten