1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Neue Urnengräber für den Friedhof Hüls

Kostenpflichtiger Inhalt: Aachen : Neue Urnengräber für den Friedhof Hüls

Noch sieht das Terrain aus wie eine Schlammwüste. Einige Bauarbeiter sind zurzeit damit beschäftigt, Leitungen zu verlegen. Doch bereits in drei Monaten soll das Projekt vollendet sein.

Dre ofrdFeih Hlsü wrid t.ietreerw reD esret hlcTt,tiieabns red gardee lirtisaeer w,idr usfsatm eeni ecFläh vno 6000 ted.arrmuetaQn taLu tNeobrr Z,sinte rihsbrShecalteeice im rhaehcFcbie meU,wlt iwdr odrt ein ersßgo eFld üfr ngräeebrrnU lnaeg.etg 40100.0 ouEr nrweed ni das abrehnoV nsve.titeir tnreU aeemdnr rdiw se zu smeide Fdrcfeisobhehrei ndna achu einen aenpetrsa gugZna nov der sHül uas eb.neg An iserde Sllete rwid zeudm ein ratPplkza mit ernfghäu 20 npzlSteäeltl eua.tgb inE eaarlhetrtps gRnudew tlßcirhsee edi e,lähcarGbf uz edn lbnredraGef ltesbs eürhfn dnna mit lDmotio egesluateg geeW. genEii nesudta amuteraerQdt heerslfRväcee erwned ndhseelßainc ncho ürf Eterueegwnrin esd hiefrosFd uzr ruegVnüfg n.hetse seeiD stuubenAa üedwrn cahn aBfedr rnovmone,gem os n.etsZi stihNc zu ntu imt der urietEgrnew anheb etruaaeiBnb aehn dme itnggaeuHanp mi ereBhci dse K.sksoi An edr rneiodtg leeaelstHtl für eirsuesnefrnB wird nie telhieTotunas uebat.g