Aachen: Neue Trikots für kleine Kicker

Aachen: Neue Trikots für kleine Kicker

„Das ist das Beste Trikot, das ich je hatte”, berichtet der neunjährige Till, Spieler der E2-Jugend der Sportfreunde Hörn stolz. „Die Trikots sind wirklich schön, obwohl unsere Vereinsfarbe eher grün ist, sind die blau-weißen Trikots mal was anderes”, schließt sich auch Tills Trainer, Dimitrios Mimo Tekides, an.

Kein Wunder, dass sich Till und sein Trainer sehr über die neuen Trikots freuen, schließlich erhielt ihre Mannschaft einen kompletten Satz dank eines neuen Sponsoringkonzeptes der Provinzial-Versicherung Rheinland, die zusammen mit den örtlichen Sparkassen in der Städteregion Aachen Kinder- und Jugendmannschaften mit neuer Spielkleidung ausstattet.

„Es haben sich natürlich viele Mannschaften beworben”, erklärt Elmar Schwartz, Mitarbeiter der Sparkasse Aachen, und fügt hinzu: „Leider können wir nicht alle unterstützten und mussten deswegen auslosen.” Auch Christa Nießen, Leiterin der Geschäftsstelle Ahornstraße der Sparkasse und somit direkte Nachbarin der Sportfreunde Hörn, erklärte, dass die Förderung der Sportvereine der Region die Standorte lebenswerter mache.

Neben der Jugendmannschaft der Sportfreunde Hörn erhielten die Jugendabteilungen des BSC Kohlscheid, der SG Stolberg, des TuS Kesternich sowie von Eintracht Verlautenheide je einen Trikotsatz für eine Jugendmannschaft ihrer Wahl.

Mehr von Aachener Nachrichten