Aachen: Neue Stimmen für den Seniorenrat in Aachen

Aachen : Neue Stimmen für den Seniorenrat in Aachen

Die Ergebnisse der Wahl zum Seniorenrat in Aachen liegen vor. Die Stadt Aachen hat das vorläufige Endergebnis am Montag mitgeteilt.

Die Seniorenratswahl fand als Briefwahl vom 23. Oktober bis zum 19. November statt. Die öffentliche Auszählung der Stimmen im städtischen Wahlamt am Blücherplatz ist nun komplett abgeschlossen.

Das vorläufige Wahlergebnis muss noch durch den Wahlausschuss festgestellt werden, der am 8. Dezember um 11 Uhr im Ratssaal tagt. Wahlberechtigt waren 59.110 Seniorinnen und Senioren. Die Wahlbeteiligung lag mit 27,97 Prozent etwas höher als 2012 (23,87 Prozent). Von den abgegebenen Stimmen waren 15.157 Stimmen gültig, 1379 waren ungültig.

In den einzelnen Wahlbezirken werden folgende Männer und Frauen in den Seniorenrat gewählt:

Wahlbezirk 1 — Zentrum und Soers: Dr. Willy Foellmer, Dagmar Bach, Günther Behner, Kornelia Feilgenhauer;

Wahlbezirk 2 — Hochschulviertel und Hörn: Uwe Dümmer, Rosemarie Seidenberg;

Wahlbezirk 3 — Ostviertel und Rothe Erde: Angela Ortmanns-Dohrmann, Roberto Graf;

Wahlbezirk 4 — Lütticher Straße, Maria-Theresia Allee und Preuswald: Christel Buchholz, Meinolf Engel;

Wahlbezirk 5 — Burtscheid: Jürgen Kratzenberg, Regina Anne Achterberg, Karin Schöler, Dr. Hans Schindewolf;

Wahlbezirk 6 — Forst und Driescher Hof: Wilhelm Heinz Jennissen, Dagmar Eisenbach, Dr. Dorothee Heßel;

Wahlbezirk 7 — Eilendorf: Angelika Mertens, Anni Brodmüller, Karl Heinz Deutz;

Wahlbezirk 8 — Haaren und Verlautenheide: Waltraud Schumacher, Adolf Wendel;

Wahlbezirk 9 — Richterich: Marlene Beaujean, Rolf Winkler;

Wahlbezirk 10 — Laurensberg: Franz Sparla, Gabriele Mathieu;

Wahlbezirk 11 — Kronenberg und Aachen-West: Petra Nieländer, Sigrid Sick;

Wahlbezirk 12 — Brand: Norbert Klüppel, Brigitte Goebbels, Marlene Schölgens;

Wahlbezirk 13 — Kornelimünster: Monika Berger, Peter Schreiber;

Wahlbezirk 14 — Walheim: Fritz Kuckartz, Erika Monnartz.

Auch im Internet sind die vorläufigen Ergebnisse der Seniorenratswahl ab Dienstag, 28. November, einzusehen. Der neu gewählte Seniorenrat trifft sich am Donnerstag, 18. Januar, um 10 Uhr im Sitzungssaal des Verwaltungsgebäudes an der Mozartstraße zu seiner konstituierenden Sitzung.

Mehr von Aachener Nachrichten