1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Neue Hinweise nach Überfall auf Juwelier

Kostenpflichtiger Inhalt: Aachen : Neue Hinweise nach Überfall auf Juwelier

Neue Ermittlungsansätze hat die Polizei in Sachen Raubüberfall am Dahmengraben. Dort war am Samstagmorgen um 10.25 Uhr ein Juwelier beraubt worden. Nun ist ein zweites Fluchtfahrzeug gefunden worden.

nEi sebrernil Audi 08 äernelt Bauhrasj war orfbfena vno edn tänTre fau rde lFchut ma aovgbertlaSr tblgaelets dnre.wo erD erset twnhuFeclag arw an rde ksatoiurßeNsal vlesnears drew.on eiD eilPioz etnitb eZn,gue dei am vraSrgtaloeb rgäehevdcit nesrnPoe - mschiöweegleir im eflmdU aensbtge uiAsd - tthcbeobae hneab, sich eurtn 357731-109 zu .neeldm rDe anWge arw im iMa ni öKln nsehgltoe wernd.o urZ Höhe dre tBeeu ethcma ied Ploiezi am gtMnoa chon neeki .gneAbna uNr livose: „sE tsi esrh hohre hencSad ,nnedteants” ätlrkeer cierhzPeelrpsio Mieaclh .abouH