Aachen: Mutige Anwohnerin verfolgt Diebe nach Einbruch

Aachen: Mutige Anwohnerin verfolgt Diebe nach Einbruch

Eine aufmerksame Zeugin hat am späten Sonntagabend in Aachen-Brand mutig gehandelt und zwei Einbrecher verfolgt. Die 46 und 52 Jahre alten Diebe hatten eine Weinhandlung ausgeraubt und konnten dank der Verfolgung festgenommen werden.

Kurz vor 23 Uhr hatte die Aachenerin in einer Weinhandlung auf der Freunder Landstraße das Flackern einer Taschenlampe bemerkt und die Polizei alarmiert. Ehe die Polizei eintreffen konnte, flohen die Einbrecher mit der Kasse aus dem Geschäft. Die mutige Zeugin verfolgte daraufhin die Männer und gab am Telefon der Polizei den Fluchtweg durch.

So konnten die Beamten die Täter, hinter einem Auto kauernd, festnehmen. In unmittelbarer Nähe konnten die Kasse und die Taschenlampe gefunden werden.

(red/pol)
Mehr von Aachener Nachrichten