Aachen: Motorradfahrer bricht sich Schlüsselbein

Aachen: Motorradfahrer bricht sich Schlüsselbein

Am Sonntagmittag ist ein 22-jähriger Motorradfahrer auf der Kalkbergstraße gestürzt und hat sich dabei das Schlüsselbein gebrochen.

Er war in den Kurven offenbar zu schnell gefahren, ins Schlingern gekommen und verlor die Kontrolle über sein Motorrad. Der Mann wurde ins Aachener Klinikum gebracht.