Aachen: Monschauer Straße nach Unfall wieder frei

Aachen: Monschauer Straße nach Unfall wieder frei

Bei einem Verkehrsunfall auf der Monschauer Straße sind zwei Personen leicht verletzt worden. Zwei Autos stießen an der Einmündung zur Schleidener Straßezusammen. Neben Rettungsdiensten und Polizei wurde auch ein Rettungshubschrauber angefordert.

Ein Autofahrer, der nach links in die Monschauer Straße hatte abbiegen wollen, hatte ein entgegenkommendes Fahrzeug übersehen.

Beide Leichtverletzten wurden nach der medizinischen Erstversorgung, unter anderem durch den Notarzt des angeforderten Rettungshubschraubers, vorsichtshalber in Krankenhäuser gebracht. Die zwei Autos mussten abgeschleppt werden.

(hr/red)
Mehr von Aachener Nachrichten