Aachen: Mit vereinten Kräften Kellerdieb geschnappt

Aachen: Mit vereinten Kräften Kellerdieb geschnappt

Am Freitagmorgen haben mit vereinten Kräften ein Hausbewohner und die Besatzung eines Rettungswagens in Aachen auf der Jülicherstraße einen Kellereinbrecher geschnappt.

<

p class="text">

Ein 27 Jahre alter Mann hatte vor mit seiner frisch gemachten Beute, darunter Kleidung, zehn Flaschen Champagner und Werkzeug, ein Mehrfamilienhaus zu verlassen. Dabei war er von einem Mieter überrascht worden.

Der Mieter stellte sich dem Einbrecher entgegen, wurde aber bei seinem Versuch, die Flucht zu verhindern, weggeschubst. Die zufällig vorbeikommenden Rettungskräfte griffen ein. Gemeinsam hielten sie ihn fest bis die Polizei kam. Das Diebesgut wurde wieder in die Keller zurückgebracht. Der Festgenommene ist polizeibekannt.

(red/pol)
Mehr von Aachener Nachrichten