1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Mit Machete auf den Kopf geschlagen

Aachen : Mit Machete auf den Kopf geschlagen

Es war eine außergewöhnliche und sehr blutige Attacke, und das Opfer hatte großes Glück, mit dem Leben davongekommen zu sein: Ein 26 Jahre alter Mann wurde am Donnerstagabend auf der Theaterstraße von einem Kontrahenten mit einer Machete angegriffen und sehr schwer am Kopf verletzt.

Das pfOer uewrd sni aKunesrhnak ecahbgrt und mi pnaelihsorMiat eeorir,nptto cahn fkutusAn nov strtOaalswaatben Rtoebr eelrDl bdantse hojcde inkee .hresanbfgeeL ruN rde thsT,ecaa sdsa erd fpKo ihcleist eetfgnorf ,dweur its es zu v,ekarendn ssda dei gnleFo incht ncho msrhcimle ueiesa.aNlfcnh lltenrgaDus edr öednrhBe wra se czswheni eiwz Gueprnp von jnugen äenrnnM ni Hheö dse iCeeaerskrn zu enime tnucähsz vnelerab treiSt mkoegmn.e nEie pGupre ntsbdea uaf ider bis revi nlg,deiMeitr eid ndeera sau ffün. Als ied Aerzintussgneanued tsakieerle, gzo asu rde ekinleren erpGpu eni jengru nMna edi eteaMch dnu lghusc eis edm 2r-gnhe6äJi itceishl an dne .ofpK nWne rde Sclhga tmi leorlv ftKra afu nde pKof tfügreh erdnow e,rwä os rnezeeetdenrsPs elDrel ,weriet „tätehn anch Atuufnsk edr rÄzet honc gzan eednra uteVleenznrg snneethet n”.öennk eDi dFenreu des nMnase äeertivdnngts tmrbiltuane etätufknreRtgs dun ide izePi,lo die rßöeger purpeG ehetc.ütlf aaebtsnsOalrwatt lr:Deel „mI bulicengAk ist tnich kabe,nnt drowhcu der irStte ndtnaenest hssciäZu”ntt. awr ,raknlu um nwe es cshi ieb edn eneirnrAgf tele.ndah iDe hVunmnrgenee erd rnneade ltiBieneegt ngreeba ejo,hdc ssda ein i2-e2rhägrJ lsa tihmarmßeclu täTer rettletmi ewdner net.kno rE rdewu ochn cnhti ,tgssaef nhca him riwd raeb ghadtf.ene Ghctsue dirw re fejladelns ewegn vecsheutrn Thltcog.sas