1. Lokales
  2. Aachen

Zeuge verhindert Diebstahl: Mit geklautem Motorrad im Transporter geflüchtet

Zeuge verhindert Diebstahl : Mit geklautem Motorrad im Transporter geflüchtet

Der Aufmerksamkeit eines Zeugen ist es zu verdanken, dass ein von Dieben in einem Transporter gestohlenes Motorrad am Montagabend schnell wieder zu seinem Besitzer zurückkam.

Gegen 22.20 Uhr beobachtete der Zeuge, wie in der Mauerstraße zwei Männer ein geparktes Motorrad in einen Lieferwagen einluden und dann davonrasten. Der Zeuge rief die Polizei, die löste eine Fahndung aus. Kurz darauf konnten Beamten den Transporter auf der Süsterfeldstraße anhalten.

Im Fahrzeug saß nur noch der Fahrer, ein 30-jähriger Niederländer. Er konnte nicht beweisen, dass das Motorrad ihm gehörte. Bei der weiteren Überprüfung stellte sich zudem heraus, dass auch der Lieferwagen gestohlen und die montierten Kennzeichen gefälscht waren. Und der Fahrer stand unter Drogen.

Der Mann wurde vorläufig festgenommen; auf der Wache entnahm ein Arzt ihm eine Blutprobe. Den 30-Jährigen erwartet nun ein Strafverfahren wegen Auto- und Motorraddiebstahls, Urkundenfälschung, Kennzeichenmissbrauchs und Fahrens unter Drogeneinfluss.

Die Beamten stellten beide gestohlenen Fahrzeuge sicher. Die Kriminalpolizei sucht nach möglichen Komplizen.

(red/pol)