Aachen: Mit Auto im Feld gelandet: 61-Jähriger verletzt

Aachen: Mit Auto im Feld gelandet: 61-Jähriger verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf der Horbacher Straße ist am Freitagnachmittag ein 61-jähriger Autofahrer verletzt worden. Er war mit seinem Wagen ungebremst in ein Feld gefahren.

Aus bislang ungeklärter Ursache war der Autofahrer nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und im Feld gelandet. Der 61-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Sein Auto wurde zudem erheblich beschädigt.

Für die Dauer der Bergungsarbeiten wurde die Horbacher Straße kurzfristig gesperrt. Die Berufsfeuerwehr kümmerte sich um ausgelaufene Betriebsstoffe.