Aachen: Mit 518 Gramm Marihuana an Grenze gestoppt

Aachen: Mit 518 Gramm Marihuana an Grenze gestoppt

Mit 518 Gramm Marihuana, 90 Gramm Kokain und 40 Gramm Heroin ist eine 35-jährige Droggenschmugglerin den Fahndern an der Ausfahrt Aachen-Laurensberg ins Netz gegangen.

Die aus dem deutsch-niederländischen Grenzgebiet Stammende wollte gerade auf die Autobahn Richtung Aachener Kreuz einbiegen, als sie angehalten und kontrolliert wurde.

In ihrem Fahrzeug konnten die Beamten in einer Plastiktüte unter dem Beifahrersitz nicht - wie behauptet - Kinderkleidung feststellen, sondern 518 Gramm Marihuana, 90 Gramm Kokain und 40 Gramm Heroin.

Die Drogen wurden beschlagnahmt und die Person zwecks Vorführung beim Haftrichter der Zollfahndung Aachen übergeben.

Mehr von Aachener Nachrichten