1. Lokales
  2. Aachen

Polizei Aachen meldet: Mit 2,56 Promille gegen eine Hauswand

Polizei Aachen meldet : Mit 2,56 Promille gegen eine Hauswand

Ende einer Fahrt unter Alkoholeinfluss: Auto prallt am Samstagabend in Eilendorf gegen eine Hauswand.

Ein jähes Ende hat die Fahrt eines erheblich alkoholisierten Mannes am vergangenen Samstagabend gegen 19.30 Uhr in der Von-Coels-Straße in Eilendorf genommen.

Der 30-Jährige kam dort mit seinem Wagen von der Fahrbahn ab, überfuhr eine Hecke und prallte gegen eine Hauswand, wie die Polizei am gestrigen Sonntag berichtete. Der Mann blieb unverletzt. Wenig später fand er sich auf der Polizeiwache wieder, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Die Alkoholmessung ergab laut Polizei einen Promillewert von 2,56.

Seinen Führerschein musste der 30-Jährige bis auf Weiteres abgeben. An seinem Auto entstand zudem ein Schaden von rund 10.000 Euro, der Schaden an dem betroffenen Haus wird auf rund 1000 Euro geschätzt.

(red)