Aachen: Metalldiebe in die Flucht geschlagen

Aachen: Metalldiebe in die Flucht geschlagen

Ein aufmerksamer Zeuge hat in der Nacht zum Montag einen Metalldiebstahl vereitelt.

Zwei Räuber hatten versucht, Metall von einem Firmengelände in der Hüttenstraße zu entwenden.

Der Zeuge alarmierte gegen Mitternacht die Polizei. Die Täter hatten ihn aber offensichtlich zuvor schon bemerkt. Sie ergriffen ohne Beute die Flucht, sodass sie bei Eintreffen der Polizei dabei waren, das Gelände zu verlassen. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach ihnen verlief erfolglos.

Die beiden Verdächtigen werden beschrieben als etwa 16 bis 20 Jahre alt, schlank und südländisch aussehend.

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei unter der Rufnummer 0241/9577-31501 oder 0241/9577-34210 (außerhalb der Bürozeiten) entgegen.

Mehr von Aachener Nachrichten