1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Messerstecherei: Verdächtiger in U-Haft

Aachen : Messerstecherei: Verdächtiger in U-Haft

In Sachen Messerstecherei hat die Staatsanwaltschaft am Mittwoch Haftbefehl gegen einen Verdächtigen wegen versuchten Totschlags beziehungsweise gefährlicher Körperverletzung erlassen. Der Mann soll einem Bekannten in einer Wohnung eines Häuserblocks im Bereich Kullenhofstraße/Steinbergweg/Hans-Böckler-Allee ein Messer in den Oberschenkel gerammt haben.

iDe zloieiP war ma dnengaasbtDei mit emein euaogGrftßob karseuütgc dnu ttaeh iwze ictgehrdVeä mtsmnne.gfeeo Dsa refpO aetth evil Blut vrl,neroe rbeü ned zseuhaneuidGtsntsd ktenno die aswaaltSantt neeki teküAufsn .eebng

Ahuc gneile ihr chon ikene skennnrsiteE r,vo ewi es uz edr eeersirMcshtsee onmemk no.nekt ene„üingtrHdr dnu viteMo dins noch l,u“rnak terläekr lwstnaatSata Jost .ecebhützSrg „erD cdägetiVreh zitts tjetz in .shsnnecUurftuhagt rWi müsnse ,ewrbatna bo re aeAugssn h“tam.c

eineK gneiabrerf nEebgirsse itgb es hanc dem trbalnue hcnuiErb im geWteiobhn ierrcshDe f.oH oDrt nettah cahu ma ieDagnst zeiw neMnär itm uopmcirohteessä ekzAnt niee h3-g1Jeräi ggeienldahen.rsce Sie weltol ncah eiemn aknufiE in dsa eeiegovgscsrihs hsiMfuieamalnher na dre ebrauirregnM eßatrS 10 in heirr nWuohgn geenh und abeerhürstc eadib fau fscrrihe Tta ezwi ,cbreinEehr ide rhi itm Tetnü sau mde ruFl kenmaten.gngee

iDe Fagnuhnd uätlf, ied enErebcihr helütfnetc in nemie etläner WMB rde -er5Rheei tmi chfsiarmözens necezne.hKin ieD zoleiPi sti ucah itwree auf red echSu achn Z.negeu iwienseH ndeewr erbetne na die ropKi ni hcAnae entur rde meuenonfemrTl 94511775200/13 rode rlaehßuba red oteüzBri untre 22747403.11950/