Aachen: Mensa braucht neuen Pächter

Aachen: Mensa braucht neuen Pächter

Die Maria-Montessori-Gesamtschule, Bergische Gasse, braucht zum Sommer einen neuen Betreiber für ihre Mensa.

Der derzeitige Pächter habe zum Ende des Schuljahrs gekündigt, teilte Elke Münich, Leiterin des Fachbereichs Kinder Jugend und Schule, im Schulausschuss mit.

Auf den Bau seiner Mensa wartet noch das Gymnasium St. Leonhard. Die Schule wird im Sommer zu Aachens zweitem Ganztagsgymnasium, die Kantine zur Verpflegung der Schüler wird aber erst später fertig.

Für die Übergangszeit habe die Schule jetzt eine Vereinbarung mit dem Sozialwerk Aachener Christen getroffen, erklärte Münich. Die Schüler können mittags in den Räumen in der Rosstraße essen.

Mehr von Aachener Nachrichten