1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Mehrere Festnahmen im Grenzgebiet

Kostenpflichtiger Inhalt: Aachen : Mehrere Festnahmen im Grenzgebiet

Gleich zwei Haftbefehle sind am Wochenende von der Bundespolizei vollstreckt worden. Außerdem wurden vier weitere Personen im Grenzgebiet festgenommen. Die Taten reichten von Eigentumsdelikten zu Betrug und Diebstahl.

enGdahfet rduwe zum ninee cnha meien -irgäe4hn5j nDsh,etcue red eengw rermhree hiletsäDeb gtehusc deruw dnu htnci uz rseine anrnhldugVe ceih.rsne stnEanidot arw für inh ni -bcHaeoarchA,nh sla er imt imene ienusibnL uas ned eiadenlNdrne eeiniesgtr a.wr tDro eurdw re nvo red liPzoie eseofmgn.nmte

chAu rüf neein j2en-rh3gä oenlP nedete eid eisRe üehrrf las .ahdetcg Er arw asu legeBin ncah sDlehtdcnau entrei,esgi sal ide lscndlehenHa clkkie.tn tsueghc drweu re von red afntcsahsatalaSwtt otmPdsa egnwe rguBset.e Da re ied dafeGsltre onv eürb 0100 rEou cnthi nleazbeh knoetn, susm er swazsrietee eeni ftsaeftraH von 05 aTgne a.ennrett

rVie reiweet nseernoP ngeign na sidmee neehcondWe rde lsoBeupzideni mi ebnreGzgeti ins ednnatszugnhF. Sie ndeurw weeng hrermree miegienlsdtkueEt im In- udn lsundaA gec.uhts