Aachen: Masterones spielen ehrlichen Rock im Hotel Europa

Aachen : Masterones spielen ehrlichen Rock im Hotel Europa

Fans des ehrlichen Rocks dürfen sich auf den kommenden Samstag, 21. März, freuen: Im Hotel Europa treten die Masterones auf und die wollen sowohl anspruchsvolle Ohren als auch „Party People“ gleichermaßen mit rockigen Eigenkompositionen begeistern.

Das verspricht Stephan Köhler, Schlagzeuger und Backgroundsänger bei den Masterones. „Wir packen einfach alles mal ein: die Ballade für die Feuerzeug-App, fetten Funk Rock zum Grooven bis hin zum Stoner Rock für die Headbanger“, konkretisiert der Musiker das Programm für Samstag.

Neben Stephan Köhler gehören noch Leadsänger Oliver Janssen, Mimo Assassa (Gitarre, Backgroundsänger) sowie Claus Tiedemann (Bass) zu den Masterones — eine ganz klassische Besetzung für eine Rockband, die mit diesen Instrumenten umzugehen weiß. „Mehr braucht es nicht“, sagt Stephan Köhler. „Wir sind zwar anspruchsvoll und perfektionistisch, dennoch konzentrieren wir uns auf das Wesentliche. Durch das perfekte Zusammenspiel steht der Sound wie eine Wand und drüber fliegt unser Frontmann. Auch wenn unsere Songs meist sehr komplex sind — Takte abseits der Norm und wir lieben Breaks — bleiben sie tanzbar und gehen ins Ohr“, erklärt der Schlagzeuger weiter.

Die Band wurde bereits 2006 ins Leben gerufen, damals waren Masterones zu Dritt, Sänger Oliver Janssen war noch nicht an Bord, wurde aber schließlich gefunden und seit 2009 ist die Gruppe komplett. Ihrem eigenen Stil sind die vier Jungs dabei stets treu geblieben, wobei sie sich nicht auf eine Musikrichtung festlegen lassen. Sie fächern lieber unterschiedliche Einflüsse auf und kreieren daraus ihren persönlichen Stil, wie sie sagen. Im Hotel Europa haben Master­ones bisher noch nicht gespielt, so ist die Spannung bei den vier Musikern, die aus Aachen, Übach-Palenberg und Moers stammen, groß. „Wir freuen uns auf eine coole Location mit gutem Sound und hoffentlich vielen Zuhörern. Live zu spielen, ist per se schon mal geil. Außerdem ist es immer superspannend wie unsere Songs bei den Leuten ankommen. Gerade bei denen die uns noch nicht kennen. Das Feedback ist sehr wichtig“, sagt Stephan Köhler, der sich aber nicht nur auf neue Zuhörer freut, sondern auch auf treue Fans, die den ehrlichen Rock von Masterones schon längst entdeckt haben.

Wer diesen Sound nun selbst kennen lernen möchte, sollte sich am Samstag auf die Südstraße machen, das Konzert im Hotel Europa beginnt um 21 Uhr.

Mehr von Aachener Nachrichten