Aachen: Maskierter überfällt Tankstelle

Aachen: Maskierter überfällt Tankstelle

Ein maskierter und mit einer Pistole bewaffneter Mann hat am Donnerstagabend den Angestellten einer Tankstelle an der Lochnerstraße überfallen und eine geringe Menge Bargeld erbeutet.

Der Angestellte blieb unverletzt. Der Täter flüchtete unerkannt; eine Fahndung verlief laut Polizeibericht bislang erfolglos.

Gegen 20.20 Uhr hatte der Täter den Kassenraum der Tankstelle betreten und mit vorgehaltener Pistole den Angestellten aufgefordert, das gesamte Bargeld herauszugeben und in einen mitgebrachten Stoffbeutel zu stecken.

Der Mann soll ca. 185 cm groß sein. Er trug zur Tatzeit eine schwarze Jacke und Blue Jeans. Er war maskiert mit einem breiten Schal vor dem Mund und einer tief ins Gesicht gezogenen Mütze.

Hinweise nimmt die Kripo unter der Rufnummer 9577-31301 entgegen.

Mehr von Aachener Nachrichten