Aachen: Mann erkennt gestohlenes Auto wieder

Aachen: Mann erkennt gestohlenes Auto wieder

Zur Aufklärung eines Autodiebstahls im Zusammenhang mit einem Wohnungseinbruch vom 15. Dezember in der Herzogstraße konnte am Jahresanfang der Geschädigte selbst einen großen Beitrag leisten. Er alarmierte die Polizei am Neujahrstag, als er seinen Pkw in der Gleiwitzer Straße zufällig wieder erkannte.

Zu dem Zeitpunkt befand sich ein ihm unbekannter Mann am Fahrzeug. Dieser wollte flüchten, als er von der Polizei kontrolliert werden sollte. Die Flucht gelang ihm aber nicht. Stattdessen wurde er von den Beamten festgenommen.

Bei dem Beschuldigten handelt es sich um einen 30-Jährigen, der nach weiteren Recherchen beim Amtsgericht vorgeführt wurde. Der 30-Jährige kam anschließend in Untersuchungshaft.

Mehr von Aachener Nachrichten