Autofahrerin übersieht Fußgänger: Mann beim Überqueren der Straße angefahren

Autofahrerin übersieht Fußgänger : Mann beim Überqueren der Straße angefahren

Schwer verletzt wurde ein 63-jähriger Fußgänger bei einem Unfall in Aachen. Eine Autofahrerin hatte den Mann am Sonntagabend beim Abbiegen angefahren.

Die 29-jährige Autofahrerin wollte am Sonntagabend um 19.35 Uhr von der Kühlwetterstraße auf die Roermonder Straße links abbiegen, dabei hat sie den Fußgänger übersehen.

Der verletzte Mann musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Roermonder Straße musste für die Dauer der Unfallaufnahme für den Verkehr stadtauswärts gesperrt werden.

(red/pol)
Mehr von Aachener Nachrichten