Aachen: Mann bei Auffahrunfall schwer verletzt

Aachen: Mann bei Auffahrunfall schwer verletzt

Ein 32-jähriger Mann aus Aachen ist am Freitagmorgen bei einem Auffahrunfall schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, hatte sich auf der Vaalser Straße ein Stau gebildet, den ein 34-Jähriger offenbar zu spät erkannte.

<

p class="text">

Er fuhr laut Zeugenaussagen nahezu ungebremst auf das Auto des 32-Jährigen. Dieser wurde schwer verletzt und musste in einem Krankenhaus stationär aufgenommen werden. Der 34-Jährige erlitt leichte Verletzungen.

(red/pol)
Mehr von Aachener Nachrichten