1. Lokales
  2. Aachen

Mahnwache und Demo in Aachen gegen rechte Gewalt

Nach Bluttat in Hanau : Mahnwache und Demo in Aachen gegen rechte Gewalt

Nach der Bluttat in Hanau verdichten sich die Hinweise, dass ein fremdenfeindliches Motiv dahintersteckt. Die Aachener Linksjugend ruft für Donnerstagabend zu einer Mahnwache auf. Freitagabend soll es eine Demo geben.

Als Reaktion auf die tödlichen Schüsse in Hanau mit elf Toten, hinter denen wahrscheinlich ein fremdenfeindliches Motiv steckt, ruft die Aachener Linksjugend für Donnerstagabend zu einer Mahnwache und für Freitagabend zu einer Demo auf.

Bei der Mahnwache soll Raum gegeben werden, den Opfern von Hanau und sonstiger rechter Gewalt zu gedenken. Bei der Demo soll lautstark gegen rechten Terror und das Erstarken der AfD, aber auch Rassismus und Nationalismus von bürgerliche Parteien sowie Angriffe auf das Sozialsystem, protestiert werden.

Die Mahnwache soll am Donnerstag um 19 Uhr am Elisenbrunnen stattfinden. Die Demo soll am Freitag um 17:30 ebenfalls am Elisenbrunnen beginnen.

(red)