1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Lousberg wird wieder schön gemacht

Kostenpflichtiger Inhalt: Aachen : Lousberg wird wieder schön gemacht

Der Lousberg-Park ist in die Jahre gekommen. Vor 200 Jahren wurde er von dem Gartenkünstler Maximilian Friedrich Weyhe angelegt. Der älteste Bürgerpark Europas soll wieder werden, was er einst war: ein „Park von europäischem Rang”. Die 30 Hektar große Parkanlage - grüne Insel und Bindeglied zwischen Stadt und Landschaft - muss dringend saniert werden.

Veeenirt ise enits tim Wn,eies ecnänggsheltle ee,ngW nllAe,e rlkPwdaa ndu gmruBpeupna alel„ eltmnEee des nüfehr ennlgeichs aLactsfks,anspdhr der nei bdIidllea vno dre turaN saencfhf l”tleow uatlroag(e,rVswv)lneg so nids uehet ide egnMlä eds o-akesPLsbrgur rra.büembUhunes urn eingie zu ennn:ne ßreGo ileeT isdn levr,idwtre kiaSdlbettc ecwzsguna,he enllAe k,iücgl Wlegbeegeä tbeazgunt, pölhkegnciieStmlie frü Krdine aahflgentm erdo elehndf. Im thussslwsucameU urtelrätee sanitdakLsfearchtcht mAnri enne,H wei scenhaA sageuHrb msbatuhe ntnlpaesekreeirlfghcdgam irnstae dnu asl akpürBr„ger Lurbs”geo ktierarevti enwerd an.kn nüFenhzf Enzrkjlteeiope und neaaßmMnh ägchstl dre dakcanicethfhaLsrtst rvo, mu rfü enie tueungkeNendc sde sprkaeürgBr n„eeu Ilmpuse dun nA”ketez zu eenst.z fiarechgemUn teirnebA eDr trusßäe shcncielauha ragtorV vno iArmn eenHn dinteukrebce roikPelit und twnuVergal lreeinaße.gmch isngmimEit bsochesls rde ssAhcsusu das .ztpneKo nI ienme lmkaßnaganoaMhte osll edi Vltrnaewug inPtoreträi frü nei k-ru,z tmleit- dun fsgrltsnieagi Prmgoram ztn.ese