Aachen: Letztmalig verlängert:School&Fun-Tickets

Aachen : Letztmalig verlängert:School&Fun-Tickets

Die Gültigkeit der School&Fun-Tickets des Schuljahres 2016/2017 wird letztmalig bis zum 31. Oktober verlängert. Darauf haben sich die Aseag, der Aachener Verkehrsverbund AVV und die Stadt Aachen verständigt.

Inzwischen seien zwar die technischen Probleme bei der Erstellung der neuen Karten seitens der Aseag behoben worden, teilte das kommunale Verkehrsunternehmen am Montag mit, es würden jedoch immer noch Anträge eingehen, deren Bearbeitung samt Kartenproduktion und Versand noch einige Tage in Anspruch nehme.

Schülerinnen und Schüler, die bisher noch kein School&Fun-Ticket hatten oder ihr altes Ticket nicht mehr haben, werden weiterhin gebeten, beim Fahrpersonal ein kostenloses Ersatzticket ausstellen zu lassen. Wer mit dem Zug fährt, den bittet die Aseag, sich bei einer Kontrolle bitte durch Schülerausweis oder mündlich als Schüler zu erkennen zu geben.

Mehr von Aachener Nachrichten