1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Kultureller Trainer Markus Reissen: Vorurteile nicht pflegen

Aachen : Kultureller Trainer Markus Reissen: Vorurteile nicht pflegen

Vorurteile gegenüber Flüchtlingen sind nach Einschätzung eines interkulturellen Trainers nicht schlimm. „Ich glaube, dass alle Menschen Vorurteile haben, Bilder davon im Kopf haben, wie andere Menschen ticken”, sagte der Islamwissenschaftler und kultureller Trainer, Markus Reissen (54), in Aachen.

sE sie erba g,ihitwc hics enseds wtesubs uz snie und hsci chua mov geeteilnG breeeugnüz zu essnal, gtesa e.r Rneeiss cstulh ehtiäBetscfg von teguaw,lrnV ,nhiGtreec elioPiz dnu nfinüreedhewtre Suhencl im gnmgUa tim nscneMhe sua rdenaen unteK.rul

sE„ ridw uzm piieelBs tlseelrnttu, dssa ieen urpecägitfhorKnt chitn imt mneie nfdemer nMna ni Kanottk emnomk eöhmct”, nnntea red letsmeeIparx eisen edr hlnsesckais liu.Voeetrr eVeil näeMnr sinee eni,crsuh iwe ise icsh übngeereg snedei nrFaue lteheravn lltoes.n E„s hget mu edi graFe nahc dem utM zum aepftFnt”, agtse dre r.aTeirn Es ise htcin sm,mlich nis nhFcteenptfä uz nte.ert aMn etlols das itsdvennMrsässi abre räkeln, nwne isch dsa gtivean iesur.akw