1. Lokales
  2. Aachen

Kunst und Kultur in Köpfchen: KuKuK rüstet sich für die Zeit nach Corona

Kostenpflichtiger Inhalt: Kunst und Kultur in Köpfchen : KuKuK rüstet sich für die Zeit nach Corona

Es werden auch wieder bessere Zeiten kommen, dann will der Kunst- und Kulturverein Köpfchen (KuKuK) gerüstet sein. „Wir gucken positiv nach vorne“, sagt Vorstandsmitglied Jürgen Klinge. Und das demonstriert der Verein mit Sitz im alten Grenzhäuschen an der Eupener Straße derzeit ganz handfest mit dem Bau einer neuen Terrasse.

So nnka edi reilikfmsuubep Zeit dhwräne dre ouim-snrivreaenCdaoP codh abhlswge nonvllsi tuztegn ewe.nrd nDne edi ealt zeetrasoslHr ma -uCaKéfKuK susetm irengddn tenruree de.wnre öiVlgl hutcrceutedhf und mohrcs eis eis wng,eese gsta .enilKg mImer ediwre dtohren Slüeht crdush loHz uz hrceb.ne usA gürnehnihcitdsrSee henba etirndreigimlseeV eid eesraTrs rvo esOnrt gniwses,geer um zatPl für eine neue zu en.ahffcs

zettJ its eid uafmBira rnacegük,t ide in ned hscnänte agenT inee ugt 200 utrdrmQeeata erßog cäeFlh rüf ietkgfün entnlnaesagVutr nud end AaChufscsknaé- fcefnhas wir.d ttatS ufa lHzo fgreti dre iVrene amlside afu zaenribtetanfahr eoentintBse uükcz.r An eheonndneWc nenknö drot dei sheuercB riettewb wd.eern tGutnze dnrewe nnak ied rsseeraT nnda eabr uhac asl üehBn ürf n,zeroKte eea-Ttrh rdoe ihrnvFlfngurüemo, n,gseLuen Tnaz dun rliede .hrme

Wr„i issenw wraz cint,h nnwa irw ewdrei önnffe öknne“n, gast g,iKenl „rbea irw newllo nie hniZcee für die knuuZft .“neszet tigöN ist ads ,lelmaal dnne ewi lale rdeenan rhtunKirueiutnegncl uc,ha usms edr reVeni KKuuK ortzt löcifhrefent drlröegeerFd hoeh ißneunbE terkvf.nrae tläSecmhi emnhanEin asu ned anttlrgVnnuseae dnu sua nde uigmeVretenn üfr pvatire esFet sidn ern.ehwgcgbeo dnU uahc aus edm abCBéfetrie- nköenn ieekn imnhEnnae rletzei erdw.en :Kegnil i„Wr enffh,o blad deierw mti nueme aEln elseglno zu “nönne.k eiD esraeTrs llos in weiz hneWoc trgief ein.s