Aachen: Küchenbrand in Eilendorf

Aachen: Küchenbrand in Eilendorf

Zu einem Küchenbrand in einem Wohnhaus in der Kalkbergstraße in Eilendorf ist die Feuerwehr am Freitag kurz vor 14 Uhr gerufen worden.

Als der Löschzug eintraf, war das Feuer bereits weitgehend erloschen. Allerdings war das Wohnhaus so stark verraucht, dass es nicht mehr bewohnbar war.

Die siebenköpfige Familie wurde in einem Hotel untergebracht. Zur Brandursache ermittelt die Kripo.