Aachen - Küchenbrand in der Sophienstraße: Mehrfamilienhaus geräumt

Weltmeisterschaft Weltmeister WM Pokal Russland Fifa DFB Nationalmannschaft

Küchenbrand in der Sophienstraße: Mehrfamilienhaus geräumt

Von: red
Letzte Aktualisierung:
20180308_00012e6f5249b993_IMG_20180308_WA0006.jpg
Die Feuerwehr hat das Gebäude vorsichtshalber geräumt. Foto: Bernhard Felker

Aachen. Ein Küchenbrand in der Aachener Sophienstraße beschäftigte am Donnerstagnachmittag die Feuerwehr. Gegen 14.20 Uhr meldeten Zeugen eine starke Rauchentwicklung aus dem Dachgeschoss des Mehrfamilienhauses, das Gebäude wurde von den Einsatzkräften kurz darauf geräumt.

In der betroffenen Wohnung stellte die Feuerwehr einen Küchenbrand fest, der schnell gelöscht werden konnte. Ein Übergreifen des Brandes auf weitere Wohnungen oder den Dachstuhl konnte durch die zwei eingesetzten Löschzüge zwar verhindert werden, die betroffene Wohnung sei jedoch nicht mehr bewohnbar, heißt es von Seiten der Feuerwehr Aachen.

Zwei Personen wurden vom Rettungsdienst gesichtet, Verletzte gab es jedoch glücklicherweise nicht. Die Ermittlungen nach der Brandursache wurden von der Polizei aufgenommen.


Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert