Aachen: Kronprinzenquartier: Pläne bleiben unverändert

Aachen: Kronprinzenquartier: Pläne bleiben unverändert

Die Pläne im Kronprinzenquartier werden vorläufig nicht verändert. Die „Kronprinzen Quartier GmbH“, die Aachener Unternehmensgruppe Quadflieg und die GS Immobiliengruppe aus Köln, wird das Großvorhaben mit 185 Wohnungen an der Beverstraße weiter betreiben, der geplante Verkauf des 60-Millionen-Projektes ist nicht zustande gekommen.

Deshalb wurde ein entsprechender Antrag im gestrigen Planungsausschuss, der den „Wechsel des Vorhabenträgers“ zum Thema hatte, von der Verwaltung zurückgezogen.

Zahl der Sozialwohnungen

Der neue Investor hatte die Zahl der Sozialwohnungen reduzieren und diese in einem bestimmten Bereich konzentrieren wollen, beides wurde von der Politik abgelehnt.

Mehr von Aachener Nachrichten