1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Krise erreicht Aachen: Starker Anstieg der Arbeitslosigkeit

Kostenpflichtiger Inhalt: Aachen : Krise erreicht Aachen: Starker Anstieg der Arbeitslosigkeit

Jetzt hat sie auch den Aachener Arbeitsmarkt erreicht: die Konjunkturkrise. Zwar ist nach Mitteilung der Agentur für Arbeit ein Anstieg der Arbeitslosigkeit im Januar normal, doch in diesem Jahr sei er überproportional hoch ausgefallen.

Frü ads Sdbieegttta debtetue dsa ien itsngeA edr klrAoiebesstgtii im cgiehelVr muz ttenlze toanM esd aneerenggvn seahrJ um 389 sPeonrne uaf unn .613.17 Dsa gthe sau end ma anroDntegs vtlntehffniecröe Znehla der etdaernsnBugu frü Abriet erhorv. iDe soerbnetqoiselAut stieg hemdcan onv 1,03 eroPnzt mi emreDzeb 0082 uaf llkaetu ,110 oPnetrz. Im gVhrleeic zmu jharroV hnbae ichs mi teStitgbeda immer nhco 255 heAcerna wgneeir lrieasotbs metdeelg. oVr meien ahrJ ehtat ied rAntsitlseoqeboeu chno 116, ePnorzt tb.sernEg„ae igbt kaerl izcneenAh arfü,d sdas icsh edi siivopte nuiGtgrsnmdmu äe,r”nvtder bgreenüdt atahstMi ht,asKec fheC rde Arahceen iabetsrA,rutgne den nrtsake sAtigne edr bitAoreestk.sglii cDeonnh nseei die eacChnn rfü etaiuqiriflze, ilchbfrue ielflxbe nud bolmei Aidsrcesbeehtun tinwihere gtu, ntime hectasK triew.e