Aachen: Kinderbauernhof: Im Herbst ist viel los bei den Ferienspielen

Aachen : Kinderbauernhof: Im Herbst ist viel los bei den Ferienspielen

Am Kinderbauernhof im Aachener Tierpark Euregiozoo, Obere Drimbornstraße 44, ist auch in den Herbstferien viel los.

Am Montag, 23. Oktober, fängt das Ferienprogramm mit einem Tierquiz an. Unter dem Motto „Unsere Tiere beschreiben sich selbst!“ beginnt das Ratespiel von 11.30 bis 12.30 Uhr. Der nächste spannende Programmpunkt ist eine Führung über den Kinderbauernhof am Freitag, 27. Oktober, um 12 Uhr. Im Mittelpunkt der Führung stehen die Tiere und die täglichen Arbeiten auf einem Bauernhof.

Am Montag und Freitag, 30. Oktober und 3. November, finden Haustierinformationen über Nagetiere statt. Die Veranstaltung richtet sich an alle, die planen, sich ein Haustier anzuschaffen oder einfach Wissenswertes über die Tiere erfahren wollen. Treffpunkt hierfür ist der Eingang am Kaninchen- und Meerschweinchenhaus.

Eine weitere Aktion des Ferienprogramms am Kinderbauernhof ist ein Malwettbewerb am Donnerstag, 2. November, der sich an alle Altersklassen am Kinderbauernhof richtet. Ab 14.30 Uhr beginnt der Wettbewerb, der um 16.30 Uhr ausgewertet wird.

Zudem besteht die Möglichkeit, täglich an Streichelaktionen und Ponyreiten teilzunehmen. Die Zeiten dafür sind auf den Tafeln am Kaninchen- und Meerschweinchenhaus sowie an der Ponybahn angegeben.

Treffpunkt für alle kostenlosen Aktionen ist der große Mammutbaum im Kinderbauernhof.

Mehr von Aachener Nachrichten