1. Lokales
  2. Aachen

59-Jährige gestorben: Kein Tötungsdelikt im Obdachlosenheim

59-Jährige gestorben : Kein Tötungsdelikt im Obdachlosenheim

Die Frau, die am Wochenende tot in einem Aachener Obdachlosenheim gefunden worden war, ist eines natürlichen Todes gestorben. Die Frau war 59 Jahre alt. Das hat die Aachener Staatsanwaltschaft am Montag auf Anfrage unserer Zeitung mitgeteilt.

Augenzeugenberichte, denen zufolge jemand verhaftet worden sein soll, dementiert die Staatsanwaltschaft. Es seien Zeugen befragt worden, verhaftet wurde aber niemand.

(slg)