1. Lokales
  2. Aachen
  3. Karneval in Aachen

KV Immer Plaaan feiert mit neuem Präsidenten Marc Kuckelkorn

Karneval in Aachen : Debüt im Zeichen des Silberschilds

Die Karnevalsvereinigung Immer Plaaan hielt in den Kurpark-Terrassen ihre traditionelle Silberschildsitzung ab. Dieses Jahr war es Norbert Einmal, der die höchste Auszeichnung des rund 50 Mitglieder starken Aachener Karnevalsvereins erhielt.

Er ist seit 2003 Mitglied und hat sich durch sein Engagement im Elferrat verdient gemacht. „Norbert hat wirklich viel für die Kinder getan, was ihm jetzt die Auszeichnung einbringt“, erklärte KV-Vorsitzender Wilfried Blasius. Doch die Silberschildsitzung hatte noch ein weiteres Highlight zu bieten. „Dieses Jahr“, frohlockte Blasius, „gibt unser Präsident sein Debüt!“ Es war das erste Mal, dass der neue Mann an der Spitze, Marc Kuckelkorn, den seit 1957 verliehenen silbernen Jahresorden vergeben konnte.

Neben der Kindertanzgruppe der KV Immer Plaaan, den „No Limits“, die den Abend eröffnet hatten, traten auch Tanzmarie Anka Hoos, die Tanzgruppe „Black Passion“ und die beiden Jugendmarien des Vereins auf. Selbstverständlich beehrten auch Prinz Tom I. samt Hofstaat die Vereinsmitglieder und ihre Gäste.

Außerdem heizten „Lederhosen Power“, „Die Tanzmäuse Bielstein“, Kurt Christ, Moped-Manni und „Die Ohrwürmer“ dem kunterbunt ausstaffierten Publikum ordentlich ein und rundeten den Abend musikalisch ab. Und auch die Karnevalsgesellschaften Echte Frönde und Bröselspetze durften nicht fehlen – mehr jeckes Programm kann eine Karnevalssitzung fast nicht bieten.

(vse)