Aachen: Kaminbrand auf einem Bauernhof in Sief

Aachen: Kaminbrand auf einem Bauernhof in Sief

Einen Kaminbrand auf einem Bauernhof in Sief musste die Feuerwehr am späten Sonntagnachmittag löschen.

Bei dem Einsatz im Aachener Süden sei man zunächst von einem Dachstuhlbrand ausgegangen, so ein Feuerwehrsprecher: „Wir haben die Dachhaut geöffnet, aber keine Glutnester gefunden.“ Durch das schnelle Eingreifen der Wehr konnte ein weiteres Ausbreiten der Flammen verhindert werden.

Foto: Roeger
(mg)
Mehr von Aachener Nachrichten