Aachen: Kalf-Ausstellung: Besucherzahlen höher als erwartet

Aachen : Kalf-Ausstellung: Besucherzahlen höher als erwartet

„Ein bisschen stolz, aber vor allem glücklich”, sei er, sagte Peter van den Brink, Direktor des Aachener Suermondt-Ludwig-Museums, nachdem ihm die Besucherzahlen der soeben zu Ende gegangenen Ausstellung „Gemaltes Licht - Die Stilleben von Willem Kalf” bekannt wurden.

Nahezu 21.000 Menschen hatten die Ausstellung in der Zeit vom 8. März bis zum 3. Juni besucht, gerechnet hatte man mit 20.000 Besuchern. Allein in der letzten Woche wollten nahezu 2500 Interessierte die prachtvollen Stilleben sehen.

Im vergangenen Jahr hatte das Museum im Verlauf des gesamten Jahres eine Besucherzahl, wie sie bei dieser Ausstellung in noch nicht einmal drei Monaten erzielt wurde.