Aachen: Jugendliche randalieren auf einem Schulhof

Aachen: Jugendliche randalieren auf einem Schulhof

Die Polizei sucht Zeugen eines Vorfalls, der sich bereits am Dienstagnachmittag im Ostviertel ereignete.

Gegen 17.20 hatte ein Passant eine Rauchsäule über dem Schulhof an der Stolberger Straße bemerkt. Als er nachschaute, konnte er noch erkennen, wie etwa vier bis fünf Jugendliche über einen Zaun in Richtung Reichsweg davonliefen.

Der Zeuge rief die Polizei. Vor Ort wurde festgestellt, dass die Tür zur Jungentoilette und eine Zwischenwand zu einem Lagerraum aufgebrochen worden waren. Des weiteren wurden Schulhof- und Gebäudeteile mit Farbe beschmiert und ein Farbtopf auf dem Schulhof in Brand gesteckt. Dieser konnte schnell gelöscht werden. Gebäudeschaden entstand nicht.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise zu den Tätern nimmt jede Polizeidienststelle entgegen.

Mehr von Aachener Nachrichten