1. Lokales
  2. Aachen

Corona: Inzidenz in der Städteregion sinkt

Corona : Inzidenz in der Städteregion sinkt

Die Sieben-Tage-Inzidenz ist in der Städteregion Aachen zuletzt gesunken.

Die Sieben-Tage-Inzidenz ist in der Städteregion Aachen leicht gesunken. Nach Angaben des Robert Koch-Instituts (RKI) lag der Wert am Freitag bei 556. Eine Woche vorher gab das RKI die Inzidenz – ohne Berücksichtigung von Nachmeldungen – noch mit 848 an. Insgesamt sind dem RKI seit Beginn der Coronavirus-Pandemie 195.549 Infektionen aus den Kommunen der Städteregion gemeldet worden.

Die Dunkelziffer dürfte deutlich höher sein. Nur Infektionen, die mit einem PCR-Test bestätigt wurden, landen in der Statistik des RKI.

(red)