Aachen: Instandsetzungsarbeiten: Vollsperrung der Aachener Straße

Aachen: Instandsetzungsarbeiten: Vollsperrung der Aachener Straße

Die Aachener Straße zwischen Schleckheim und Nütheim wird am Montag, 7. Juli, voraussichtlich für zwei Wochen voll gesperrt. Grund dafür seien dringend erforderliche Fahrbahninstandsetzungsarbeiten, wie die Städteregion mitteilt.

Betroffen ist der Bereich zwischen der Einmündung Maarweg und der Nütheimer Straße einschließlich des Kreuzungsbereiches. Konkret soll die Sperrung für den Zeitraum von Montag, 7. Juli (6.30 Uhr), bis Montag, 21. Juli (6 Uhr), andauern.

Eine Umleitungsstrecke wird über die Schleckheimer Straße nach Aachen-Kornelimünster und von dort weiter nach Aachen-Walheim eingerichtet. Die ASEAG wird ihrenLinienverkehr für die Dauer der Maßnahme über die Nütheimer Straße umleiten. Da die Arbeiten witterungsabhängig seien, könne es bei ungünstigen Wetterverhältnissen zu einer Verlängerung der Vollsperrung kommen, heißt es in der Mitteilung.

(red)
Mehr von Aachener Nachrichten