1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Innovationspreis geht an Aachener Unternehmen

Kostenpflichtiger Inhalt: Aachen : Innovationspreis geht an Aachener Unternehmen

Das Aachener Unternehmen „Engiro” mit Sitz in Laurensberg hat sich in einem weltweiten Innovations-Wettbewerb als einer von 30 Preisträgern durchgesetzt.

zgucAsneeheit wredu asd ters im zrMä rneeegdgüt ennehUrtnem üfr dei ctgnEukiwnl eneis „et-talurkpankom 16 kW aRgne Eex”dtren frü Egueor,lhfeeakzt edr neei esedosnbr eeftfziein ormF rde nhetcskeirle sngiezgnesgtruuueL öitecrmh.gl erMh asl 402 nIdee urnwed leitwwte rübe neei efotttltapmrnnIer cnegei.hreti eDr inNteoavoA”„eIesEo-bwbttrnwn to(rwNek fo moevtAtiou ceEee)nlcldx lols edi Zuktnfu ndu täisbifeehwteWtbegkr red pcerhsoneuäi -ubtAoilom und ilsnuerteurZified Dikärnes.et nsbete 30 Ineed eiD ,eiuvesnhPerligr fau erd sihc edi ertrgäreisP sua ssehc ärLnedn tmi nrihe esetnb 30 Iende rrepnsäne,tite afnd auf mde guWrbürrze ibomluoAt Glepfi ttts.a Dei terihmrcshcahrfS hatet ifsactetithsrmWsrni reniRa lrreeBd.ü