1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: In die Jahre gekommen, aber prima dabei

Aachen : In die Jahre gekommen, aber prima dabei

In der Regel werden zu einem 40. Geburtstag nicht hauptsächlich Kinder eingeladen. Ist der Jubilar eine Kindertagesstätte, sieht das wieder anders aus. Wenn dann noch zwei weitere Einrichtungen mitfeiern, darf die Party ruhig etwas größer ausfallen.

cednnDrpmeteshe hoocgrtuhi aneful edi eiereonrunVbtg ebi red eLfsbelenhi aenAch ,zezriut eid Tgärer rde iedr ta-grbssetuG ntdeesagtnirästetK its. Vor 40 rnJeah ahmn dre Hpegesiidälcogah enidtaKrgren nisene ieterBb .auf Dlmsaa nntenok etnErl nvo nehtebrendi rKenndi ufa ikne iuafzqrlieitse ugustseersneBtmy irgzru.ecfküne hAuc üebr ziwe thaeJhnrez cnha dme endE erd hfzeaNrscitrah aenrw neteidhber ncnshMee easgztegrun udn edi Feönudgrr erd irnKde neie aechS ovn veEi.ieginttniai uteHe chrtiebs sda saLdutjegnamden dnSratdas nud etrchtapeuiehs anhmeMaßn nhrwäed erd teigunBetrzseu ,rvo was ied igrnhtniuEc in edn icfrsh rioeevrnnet nRäeum na red nteneru eiarnßLtesrtt imt nieme nekö4fpig-1 Tame tmut.sze riLetine ldiHe häruntrereB metükrm hcsi mneismeag imt odag,ngeaSzäopil sdsrnbeoe hgsentucel hiinrerneeznE dnu ethrenuaTpe mu irhe 44 ültzhSiecgn mti dhnltseineccehuir hngieeBnnurde.