Aachen: In der Schönrathstraße wird gebuddelt

Aachen: In der Schönrathstraße wird gebuddelt

Die Stawag beginnt am Mittwoch, 22. September, in der Schönrathstraße mit Bauarbeiten zur Modernisierung des Kanalnetzes. Diese beginnen vor dem Haus Nummer 15 und erstrecken sich rund 85 Meter bis zur Einmündung Trierer Straße.

Die Arbeiten sollen voraussichtlich Mitte November 2010 abgeschlossen sein. Im Anschluss an die Kanaltiefbauarbeiten wird die Schönrathstraße zwischen Trierer Straße und Altstraße mit einem neuen Deckenüberzug versehen.

Während der Bauzeit wird die Schönrathstraße für den Durchgangsverkehr gesperrt. Anlieger können sowohl von der Trierer Straße als auch von der Altstraße bis zum jeweiligen Baubereich in die Straße einfahren. Die Aseag hat für ihre Buslinien Umleitungen eingerichtet.

Anstelle der Haltestelle Zeppelinstraße wird die Haltestelle der 5er Linien auf der Trierer Straße angefahren. Die Haltestelle Hasencleverstrasse muss ersatzlos aufgehoben werden. Anstelle der aufgehobenen Haltestelle Tierpark wird eine Ersatzhaltestelle auf der Oberen Drimbornstraße angefahren.

Mehr von Aachener Nachrichten