Immer weniger Blutspender am Uniklinikum Aachen

Kostenpflichtiger Inhalt: Blutspenden : Sorge um Ebbe in der Blutbank

Wer im Krankenhaus operiert wird und dabei Blut verliert, ist auf Blutspenden angewiesen. Damit die Kliniken in Aachen und der Region stets mit Blut versorgt sind, gibt es den Blutspendedienst des Uniklinikums. Die Arbeit in der Transfusionsmedizin wird immer schwieriger, denn immer weniger Menschen kommen zur Blutspende.