Aachen: Im Treppenhaus brannten Zeitungen

Aachen: Im Treppenhaus brannten Zeitungen

Im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses an der Haarener Gracht in Haaren ist es am frühen Sonntagabend zu Rauchentwicklung gekommen. Zeitungspapier war dort in Brand geraten. Die Feuerwehr wurde um 17.50 Uhr alarmiert.

Das Feuer war schnell unter Kontrolle, allerdings musste ein Verletzter ins Krankenhaus gebracht werden. Nach Auskunft der Feuerwehr besteht der Verdacht auf Rauchvergiftung. Wie das Feuer entstand, war zunächst unklar. An der Eupener Straße musste die Feuerwehr am Sonntag um 17 Uhr ein brennendes Fahrzeug löschen.

Mehr von Aachener Nachrichten