Aachen: Im gesamten Stadtgebiet wird asphaltiert

Aachen: Im gesamten Stadtgebiet wird asphaltiert

An vielen Stellen im Stadtgebiet werden die Herbstferien genutzt, um notwendige Asphaltierungsarbeiten zu erledigen.

Wie das Presseamt mitteilt, müssen sämtliche Straßenabschnitte unter Vollsperrung ausgebaut werden. Umleitungen werden ausgeschildert. Außerdem werden entsprechende Anwohnerinformationen verteilt.

Weil die Arbeiten witterungsabhängig sind, werden die Baustellen kurzfristig eingerichtet. Alle Arbeiten sollten innerhalb von zwei Tagen erledigt sein.

Folgende Straßenabschnitte sind betroffen - voraussichtlich auch in dieser Reihenfolge: Montebourgstraße, von Schleidener Straße bis Hochhausring; Schmithofer Straße, von Buchenstraße bis Bahnübergang; Albert-Maas-Straße, zwischen Schwalbenweg und Drosselweg; Obere Drimbornstraße, zwischen Schönrathstraße und Drimborner Wäldchen sowie Gut-Dämme-Straße, zwischen Grüner Weg und Prager Ring.

Mehr von Aachener Nachrichten