1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: IHK flieg bei Merzbrück wieder mit

Kostenpflichtiger Inhalt: Aachen : IHK flieg bei Merzbrück wieder mit

Vier Jahre lang war für die Industrie- und Handelskammer Aachen (IHK) Sendepause in Sachen Merzbrück. Zu klein und nicht perspektivisch genug waren nach Meinung der Vertreter der regionalen Wirtschaft die Pläne. Die Folge: Die Mitgründerin der Flugplatz Aachen-Merzbrück GmbH (FAM) zog sich zum Stichtag 31. Dezember 2002 als Gesellschafterin zurück. Jetzt kehrt die IHK auf Vermittlung des Parlamentarischen Staatssekretärs Achim Großmann (SPD/Würselen) wieder zurück.

rZaw „ru”n asl erdaesentb Midlgtie eds ,ufaFtsitcrMsAhA-s aerb uach seid llso cZnheei geugn e:sin e„iD neenu Peäln nmtiesm mit edn ltosVernlnegu dre KHI neberüi udn iecnegöhmrl eien lmapieot nVgnbdireu dre Vrrestgäkrehre ßtar,Se heSeinc udn Luft, os dass shci ürf end Snordatt eein eerbnedso aQuilttä ,er”igbt neemti fteHIcHrhtspusähra-Küefg negrJü weeDsr am ntoMag ibe dre hnceeUiturzngn rde eeunlhciern esVientnrzhgebaurge nwsecihz IKH dnu FAM.hNca end enuen Pneäl olsl dei artt-S dnu Lbhndaena um nrud bsniee Grad crhwnseevtk wern.ed Die vitpeios elFgo tlua eubHrt grnPppeilhhciat von dre MA:F eiD üBrgre drehoiiwsBenc edrwen ämmlßgirä te-n ndu eid rgBüer vno .St isröJ ndu reeeeuaiVdlhtn htnci tlsbee.ta s„E uhatbcr olsa iekn üBgrre uaf eid nrkdaaeBri zu eh,neg” so erleüsWns srteimrerüBge ndu rsz-uFsnhcMetetfsAtraoidivsrA reWren urreBe, red ned zähtrmuLcs eäeilersghtwt ise.ht nnDe rhudc dne ebalflnes penganlet eliWndnecpshp fnneletie gknitüf ielve Sttras dnu gdnLnuaen rüf Msheican,n die ied elefilregSge uz nzguknebeÜscw ni ide üfLet enzhei. dUn eni treirdt ioterVl der na:Plung ieD eurnzbat gäLne red haBn dvolreppee ichs satf vno reetdzi 520 ufa 049 tr.eMe